Start » Nachrichten » Generalversammlung der Einheit Hohenholte am 03.01.2020

Generalversammlung der Einheit Hohenholte am 03.01.2020

Am Fr., 03.01.20 fand die Generalversammlung der Löscheinheit Hohenholte statt.

Der ursprünglich geplante Beginn um 19:30 Uhr konnte jedoch nicht eingehalten werden. Die Löscheinheiten Havixbeck und Hohenholte wurden nämlich um 19:01 alarmiert zu einem Einsatz „4RTW_2NEF_VU“, also zu einem Verkehrsunfall, zu dem bereits 4 Rettungswagen und 2 Notarzteinsatzfahrzeuge alarmiert waren.

Die Unterstützung durch die Feuerwehr war nötig, da zunächst davon ausgegangen wurde, dass Personen im Fahrzeug eingeklemmt sind. Dies war jedoch nicht der Fall.

Die Generalversammlung konnte dann mit kurzer Verzögerung um 20:15 starten.

Das Wichtigste in Kürze:

Neue Vertrauensperson ist Florian Weber und folgt Jonas Weber.
Neuer Getränkewart ist Marlon Rochel und folgt Matthias Richter.
Neuer Schriftführer ist Andre Rust und folgt Lars Wiegert.
Neuer Gerätewart ist Andreas Bömke und folgt Guido Hakenes.

Beförderungen:
Markus Leister zum Feuerwehrmann.
Marlon Rochel zum Feuerwehrmann.
David Berning zum Oberfeuerwehrmann.
Andreas Bömke zum Oberfeuerwehrmann.

Ernennungen:
UBM Andre Rust zum stellvertretenden Einheitsführer.
UBM Dirk Rosenbaum zum Einheitsführer.

Wir danken den bisherigen Amtsinhabern, die ihre Aufgaben verantwortungsvoll und mit Hingabe wahrgenommen haben, insbesondere dem bisherigen Löschzugführer, Brandinspektor Frank Finnenkötter für rund 12 Jahre in dieser verantwortungsvollen Position.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.