Start » Einsatzberichte » F4 – Menschenleben in Gefahr

F4 – Menschenleben in Gefahr

Datum: 1. Januar 2021 
Alarmzeit: 14:22 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > Feuer 4  
Einsatzort: Havixbeck, Pieperfeldweg 
Fahrzeuge: HVX-2-LF-10-1 , HVX-2-MTF-1 , Kreisbrandmeister , Löscheinheit Havixbeck , Löscheinheit Hohenholte  
Weitere Kräfte: Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Feuer 4 mit Menschenleben in Gefahr, brennt Dachgeschoss im Mehrfamilienhaus.
So lautete die Meldung heute Mittag für die Freiwillige Feuerwehr Havixbeck.
Zum Glück hatten nur die Rauchmelder in einer Wohnung ausgelöst, da Essen auf dem Herd angebrannt war.
Aufgrund der Rauchentwicklung und des Alarms der Rauchmelder, riefen Anwohner die Feuerwehr.
Der Einsatz konnte rasch beendet werden.
Trotzdem rückten- aufgrund der Meldung – alle Fahrzeuge der Einheiten Havixbeck und Hohenholte sowie der Rettungswagen aus Havixbeck aus. (Quelle FW HVX)