Start » Einsatzberichte » TH3 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

TH3 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 24. Juli 2021 um 6:09
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 40 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe  > Technische Hilfe 3 
Einsatzort: Hohenholte, Schonebeck L581
Fahrzeuge: HVX-2-LF-10-1 , HVX-2-MTF-1 , Löscheinheit Havixbeck , Löscheinheit Hohenholte 
Weitere Kräfte: Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde per Vollalarm mit ihren Einheiten Havixbeck und Hohenholte in die Bauernschaft Schonebeck alarmiert. Dort war ein LKW von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Entgegen der Meldung wurde die Person nicht in ihrem Führerhaus eingeklemmt. Die Kameraden nahmen somit lediglich ausgelaufene Kraftstoffe auf und unterstützten die Polizei bei Absperrmaßnahmen. Ersthelfer hatten dem Fahrer bereits aus seinem LKW geholfen. (Quelle FW HVX)

Link WN: https://www.wn.de/muensterland/kreis-coesfeld/havixbeck/fahrer-verliert-kontrolle-uber-lastwagen-2286038