Warnung vor dem Betreten von Wäldern

Die Feuerwehr warnt vor dem Betreten von Wäldern!

Im Nachgang zum Stumtief Friederike vom 18.01.2017 ist es in vielen Wäldern auch auf Waldwegen noch sehr gefährlich. Die Forstverwaltung NRW hat deswegen sogar ein Betretungsverbot u.a. für den Bereich Coesfeld ausgesprochen.

Nehmen Sie das nicht auf die leichte Schulter! Es besteht Lebensgefahr. Es können noch Bäume umfallen oder große Äste aus den Bäumen herunterfallen, die Personen verletzen oder töten könnten.

Das konkrete Verbot der Forstverwaltung gilt zunächst bis 31.01., kann aber verlängert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.